Presse

gazete

Das Interview mit dem Firmengründer Celal Cengiz vom 10. Juli 2003 _Donnerstag bei der Zeitung “Dünya”

Die Firma Cengizler Demir, Sac, Mühendislik, İns. San. Tic. Ltd. Sti wurde in 1989 in Mersin gegründet. Die Firma wurde auf eine geschlossene Flaeche von 800 Quadratmeter und mit einem Showroom über 200 Quadratmeter gegründet. In der Produktpalette befinden sich ca. 2000 verschiedene Schmiedeisenwaren und es werden jährlich 200 Tonnen Produkte erzeugt. Der Generaldirektor Celal CENGIZ trägt vor: “ Wir arbeiten mit 30 Mitarbeitern zusammen, zwischen den Jahren 2000-2003 haben wir ca. 400 Tonnen Ware nach Lybien, Deutschland, Syrien und nach Nord Zypern exportiert. Um unsere Qualität als Erfolgsanzeiger zu erhöhen, setzen wir unsere Bearbeitungen für TSE fort. Trotz der Krise im letzen Jahr haben wir einen Umsatz von 150,000 Dollar erreicht. Dieses Jahr erwarten wir einen Umsatz von 600,000 Dollar. Wir legen großen Wert auf Qualität und sichern unsere Position im Sektor fortlaufend“. Celal CENGIZ ergänzt auch, dass sie sich an verschiedenen nationalen und internationalen Messen und Veranstaltungen beteiligen, um an größere Massen heranzukommen. Er betonte auch, dass es aeusserst wichtig ist, das das Land nach einer Krise mit Produktionen entwickelt wird und auch zugleich Präsentationsinitiative startet.

Das Interview mit dem Firmengründer Celal Cengiz vom 10. Juli 2004 _Donnerstag bei der Zeitung “Dünya”

Cengizler Demir Sac Mühendislik, erzielt den Export in 2006 um 50% zu erhöhen, seit dem Jahre 1976 ist die Firma im Maschinen und Edelstahl Sektor tätig. Seit 1989 in Mersin, erzeugt die Firma Formen, Schmiedeisen-Maschinen, Accessoires, die Verkäufe werden durch die Firma Cengizler Demir Sac Mühendislik Ltd. Sti, als Großhandel und Einzelhandel ausgeführt. Im Industriepark zu Mersin verfügt die Firma über eine geschlossene Fläche von 800 Quadratmeter. Die Firma exportiert Produkte in die Länder wie Iran, Irak, Rumänien und Nord Zypern, der Exportwert beträgt bis zu dem Zeitpunkt 400,000 Dollar. Die Firma behauptet, eines der führenden Firmen in diesem Sektor zu sein. Die Firma verfügt über das ISO 9001:2000 Zertifikat und über TSE, TSEK Markeneintragungen. Das Ziel ist im In- und Ausland neue Kunden zu gewinnen. Der Exportziel für das Jahr der Firma ist 600,000 Dollar. Sie vermuten, dass dieses Ziel durch die neuen Kundenverbindungen in Bulgarien, Griechenland, Ukraine, Israel erreicht wird. Das Prinzip der Firma ist „ Qualität ist kein Ergebnis, sondern eine ständige Suche“, erklärt Cengiz. Die Firma arbeitet nach diesem Motto, und sie glauben daran, dass das Ziel hiernach für 2006 erreicht wird. Sie planen im Jahre 2007 die Maschinen-Produktpalette zu erweitern, der vermutliche Investierungsbetrag beträgt ungefähr 500,000 Dollar. Wir werden auch unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeiten fortsetzen, worauf unsere Firma einen großen Wert legt. Wir werden unsere neuen Investierungen und neuen Projekte ab Januar 2007 realisieren. „Bitte folgen Sie uns, um die Technologie, Kenntnis und die Zukunft zu sehen“.